Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauen und Finanzen – Fortgeschrittene

26. September 18:3021. November 18:30

Frauen und Finanzen
Frauen verhalten sich als Anlegerinnen anders als Männer und benötigen eine auf sie zugeschnittene Unterstützung.

Für Fortgeschrittene

Maja Sturm, Diplom Volkswirtin und Bankkauffrau hat jahrzehntelange Erfahrung mit Vermögensanlagen und Vermögensverwaltung.

Die Kursteilnehmerinnen haben am Kurs für Einsteigerinnen teilgenommen oder verfügen über fundierte Kenntnisse bezüglich Tagesgeld, Gold, Anleihen, Immobilien, Fonds und ETFs. 
Wir beschäftigen uns mit unterschiedlichen Strategien zum Aufbau eines Vermögens und ich demonstriere mit Hilfe der App von Trade Republic und eines Musterdepots wie dies funktioniert.
Dabei verfeinern wir die Strategien für die Altersvorsorge und die Strategien zum Aufbrauchen des Vermögens in der Altersphase.
Was sind günstige Strategien?
Welche Fehler gilt es zu vermeiden?
Sollte ich in Aktien investieren und wenn JA in welche?
Es ist hilfreich, wenn Ihr die App von Trade Republic auf Euren Handys installiert habt aber nicht zwingend erforderlich.
Für Eure Fragen bezüglich des Umgangs mit Finanz Apps wird viel Zeit sein.

Dieser Kurs stellt keine Anlageberatung dar. Er dient Eurer finanziellen Weiterbildung.

Möchten Sie Maja Sturm näher kennenlernen? Dann hören Sie doch in unseren Podcast mit ihr rein. Podcast: Was eine Expertin Frauen rät.

Kursleiter: Maja Sturm

Wann: Donnerstag, 26.09.2024 alle 14 Tage

Uhrzeit: 18:30 – 20:00 Uhr

Dauer: 5 x 90  min. 

Raum: 10

Gebühr: € 60,00 ( erm. € 48,00)

Kursnr.: 242-450

Anmelden kann man sich telefonisch (040-559 24 34), per Mail mail@fz-schnelsen.de oder persönlich bei uns im Büro zu den Öffnungszeiten.
Mo, Di + Do Fr 9:00 – 13:00 Uhr
Mi + Fr 10:00 – 12:00 Uhr
Mo + Do 15:00 – 18:00 Uhr
Die Anzahl der Teilnehmer ist in manchen Kursen begrenzt. Bitte melden Sie sich vor der Überweisung unbedingt bei uns.
Ist ein reservierter Platz nach 10 Tagen noch nicht bezahlt, verfällt die Reservierung. Eine verbindliche Buchung kommt erst nach der Bezahlung der Kursgebühr zustande. Bitte überweisen Sie die Kursgebühr und geben im Verwendungszweck die Kursnummer an. Wenn Ihnen das nicht möglich ist, können Sie auch Bar oder per ec-Karte im Büro zu den Öffnungszeiten bezahlen.
Sollten Sie an einem schon bezahlten Kurs nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte spätestens bis 7 Tage vor Kursbeginn ab und wir erstatten die Kursgebühr abzgl. einer Bearbeitungsgebühr von € 5,00. Danach ist eine Erstattung leider nicht möglich.
Wenn Sie noch unsicher sind, lassen Sie sich gern beraten. Nach Vereinbarung ist in vielen Kursen eine unverbindliche Probestunde möglich, sofern der Kurs nicht ausgebucht ist.

Details

Beginn:
26. September 18:30
Ende:
21. November 18:30
Veranstaltungskategorie: