Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sei nicht nett, sei echt!

03.Februar 2019 10:00-16:30

In diesem Workshop lernen Sie, ganz Sie selbst zu sein, auch wenn es manchmal unbequem ist und Sie Angst vor Konflikten oder Ablehnung haben.

Es gibt Situationen, wo es uns schwerfällt, die Bitten des Anderen abzulehnen. Geht es Ihnen auch manchmal so, dass vieles an Ihnen hängen bleibt, weil Sie  ein offenes Ohr für Ihre Mitmenschen haben? Verhalten sich dann in einer bestimmten Weise, weil Sie glauben, dass es von Ihnen erwartet wird?

Und vielleicht haben Sie sich im Nachhinein darüber geärgert. Auf der einen Seite möchten Sie sich kooperativ zeigen und auf der anderen Seite merken Sie später, dass es Sie überfordert und Ihnen zusätzlichen Stress bereitet. Diese Belastung zieht Ihnen Energie, die woanders fehlt.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den eigenen Bedürfnisse und Anliegen. Denn nur, wenn Sie ganz genau wissen, was Sie brauchen und wollen, können Sie selbstbewusst auftreten. Das verschafft Respekt und Sie können zu sich stehen. Und erst dann sind Sie wirklich offen für die Bedürfnisse und Anliegen der anderen und treffen Entscheidungen aus vollem Herzen.

Ein Workshop mit Theorie, praktischer Übung in Kleingruppen und Austausch im vertraulichen Rahmen.

Es gibt eine Mittagspause von ca. ½ Std..

Bücher:

Marshall B. Rosenberg: ‚Gewaltfreie Kommunikation- Eine Sprache des Lebens‘

Kelly Bryson: ‚Sei nicht nett, sei echt!‘

Kursleiter:  Iris Grzeskowiak

Kursbeginn: Sonntag, 03.02.2019

Uhrzeit: 10:00 – 16:30 Uhr

Dauer: 1 x 360 min.

Raum: Raum 6

Gebühr: € 36,00 (ermäßigt: € 29,00)

Anmeldungen für alle Kurse nehmen wir gern persönlich, telefonisch oder per Mail entgegen.

Angemeldet ist, wer bezahlt hat. Bar oder per ec-Karte im Büro zu den Sprechzeiten (überweisen ist nach Absprache möglich).

Wenn Sie noch unsicher sind, lassen Sie sich gern beraten.