Free Vocals – Sechs Jungs bezaubern

Gekonnter Gesang mit viel Charme und ganz ohne Instrumente

Dass man auch nur mit der Stimme mitreißend Musik machen kann, hat die Band Free Vocals im FZS bewiesen und damit das Publikum begeistert.
Dafür sind die sechs Jungs, deren Leidenschaft A Cappella-Musik und Chorgesang ist, extra aus Regensburg in den Norden angereist.  Zu hören gab es bekannte Pop-Songs von Elvis über Beach Boys bis hin zu aktuellen Chart-Hits. Interpretiert mal ganz anders und trotzdem mit sattem Sound und großem Wiedererkennungswert!
Gekonnt und mit Witz dargeboten zauberte die Musik den Gästen ein Lächeln ins Gesicht. Liebenswert war auch, dass die Oma eines Bandmitglieds zur Zugabe mit auf die Bühne durfte, um „In Hamburg sagt man Tschüss“ zu singen. Instrumente vermisst hat an diesem Abend wirklich niemand!