400 Besucher, über 24 mitwirkende kulturelle Institutionen, musikalische Inspiration von Paco Hallak, leckeres syrisches veganes Büffet von Olivegan, Begrüßungsrede von dem Bezirksamtsleiter Kay Gätgens, Einblicke in die Hamburger Kultur durch den Bundestagsabgeordneten Rüdiger Kruse, breites Angebot an erschwinglicher Kultur – was will man mehr?