Das FZS hat erstmalig zu einem französischem Abend geladen. Was natürlich nicht fehlen durfte, war der wunderbare französische Wein. Der wurde stilvoll und mit viel Geschichten aus den Weinanbaugebieten Frankreichs von Axel Taris präsentiert. Die Gäste wurden  mit leckeren Häppchen jeweils passend zum Wein verwöhnt. Auch musikalisch war Frankreich vertreten mit Chansons gesungen von Ralf Böckmann und Bergame. Und bei dem Wetter konnte man ja fast denken, man war in Südfrankreich. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir werden so einen schönen Abend bestimmt wieder ins Programm aufnehmen.