Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen von Tanja Schulz und ihren 64 Musicalkids. In drei ausverkauften Veranstaltungen mit jeweils über 200 Besuchern präsentierten die Kinder im Alter von 3 – 18 Jahren „Das Dschungelbuch“. Über 40 Helfereltern nähten Kostüme, bauten Requisiten, kümmerten sich um Licht und Ton, malten Bühnenbilder, schminkten, verkauften Getränke und Brezeln, betreuten die Kinder, bauten das Haus entsprechend um und haben dieses Projekt überhaupt erst möglich gemacht.

Das Freizeitzentrum Schnelsen möchte Sich bei Tanja, allen Kindern und den Helfern ganz herzlich für diese tollen Aufführungen bedanken. Für uns ist dieses Projekt mehr als generationsübergreifende Stadtteilkultur, denn nur hier arbeiten 3 Generationen über ein Jahr gemeinsam so erfolgreich zusammen. Weiter so!!!