26.06.2014

Am Dienstag, 24.06.14, erschien unser neues Heft für das 2. Halbjahr 2014. Zu diesem Anlass kamen Besucher, Kursleiter, der Vorstand und die Mitarbeiter zusammen und tauschten sich bei Kaffee, Kuchen und gegrillten Würstchen über alles Neue aus. Auch der Vorsitzende des Eidelstedter Bürgerhauses, Frank Döblitz, besuchte das Freizeitzentrum und ließ sich von unserer Vorsitzenden Silke Seif das Haus zeigen. Viele Besucher nutzten die Möglichkeit, sich gleich für die Kurse anzumelden und sich über die Veranstaltungen im nächsten Halbjahr zu informieren.

10.06.2014

Zukünftig können Sie alle Veranstaltungen und Kurse ab August 2014 auf unserer Homepage ansehen. Anmeldungen und Kartenvorverkäufe sind nicht vor dem 24.06.2014 möglich.

22.05.2014

Die 3 Musiker Tino, Matthias und Andreas brachten Oldies, Rockabilly, A Cappella Gesang, Rock'n Roll zu Gehör und das Publikum zum Toben. Die Jungs sind gern gesehene Gäste und haben's einfach drauf. Tinos filigrane E-Gitarre, Matthias' durchgeknalltes Spiel am Schlagzeug, Andreas' fetziger, so leichthändig gespielter Kontrabass, dazu ihr mehrstimmiger Gesang: Kein Wunder, dass die Musik zum Tanzen einlud.

17.04.2014

Zärtlichkeiten mit Freunden haben ein neues Genre geschaffen: Sie machen Musik Kasperett. Und zwar so erfolgreich, dass sie bundesweit bekannt sind. Sie holen den Probenraum auf die Bühne und spielen bekannte Hits aus der Jugend verschiedener Generationen. Aber das ist ihnen nicht genug - sie machen auch Witze. Unterm Strich werden während des Programms vielleicht acht Lieder gespielt. Oder sechs. Den Rest der Zeit werden Abläufe geklärt, es wird über Fußreflexzonen gesprochen, Sprecherziehung erteilt und das Publikum bekommt auch sein Fett weg.

10.04.2014

Riesenerfolg mit dem Tamalan Theater
Sie gehören seit Jahren zu unserem Lieblingstheater: Das Tamalan Theater mit Helmut Ferner und Anni Ruland, das Grimms Märchen umwerfend komisch und fantasievoll spielt. Am 9.4. haben sie erstmals 2 Vorstellungen hintereinander am Vormittag gegeben, einmal davon in englischer Sprache für Grundschüler.

02.04.2014

Hamburgs bekanntestes Klappmaul Werner Momsen (bescheiden im Hintergrund: Detlef Wutschik) nahm mal wieder kein Blatt vor den Mund und unterhielt sein Publikum über fast 2 Stunden prächtig. Witzig, frech, schlagfertig - rund 160 Menschen waren begeistert. Werner Momsen kommt gern bald wieder - dann wahrscheinlich mit ihm seinen Gast.

Inhalt abgleichen